francais allemand

Vozama : Madagassische Entwicklungs-NGO

Auftrag

Das Programm VOZAMA wurde im Jahre 1996 durch den Jesuitenpater André Boltz SJ (†) ins Leben gerufen, um gegen den Analphabetismus in den isolierten Bergregionen Madagaskars und somit gegen einen wesentlichen Grund für die Armut im Land anzukämpfen. Im Alter von 88 Jahren hat er ein Netzwerk gegründet, das heute 700 Dorfschulen umfasst und jedes Jahr mehr als 10 000 Schüler betreut.
Während das Herzstück der Arbeit von VOZAMA die Vorschulbildung der Kinder ist und bleibt, so besteht das umfassendere Ziel doch darin, für die Achtung ihrer Grundrechte zu kämpfen, die durch die Konvention über die Rechte des Kindes international anerkannt sind:

  • Recht auf Bildung und Erziehung
  • Recht auf Leben und Gesundheit
  • Recht auf ein gesundes Lebensumfeld
  • Recht auf einen Namen und eine Identität
  • Recht auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Recht auf Spiel und Freizeit.

Um dies so gut wie möglich zu gewährleisten, war es nötig, das komplexe Phänomen der Armut umfassender anzugehen. Sehr schnell erwies es sich als notwendig, die Eltern fortzubilden und zu begleiten, da sie die wichtigsten Bürgen für die Bildung ihrer Kinder sind.
Nachdem wir auch auf den kritischen Gesundheitszustand mancher Kinder aufmerksam geworden waren, haben wir in jüngerer Vergangenheit eine spezifische Aktion für diejenigen Kinder entwickelt, die aufgrund der Armut ihrer Eltern keinen Zugang zu unverzichtbarer medizinischer Behandlung haben.
Schließlich haben wir auf die Anfrage von mehreren Dörfern hin auch damit begonnen, Zugangsmöglichkeiten zu sauberem Wasser und zur Abwasserentsorgung zu schaffen, was einen weiteren Schritt in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung bedeutet.
Die Besonderheit des Ansatzes von VOZAMA besteht darin, eine Dynamik der umfassenden Entwicklung in den Dörfern zu fördern, in denen wir aktiv sind, und dies mit der aktiven Beteiligung der Begünstigten. Dank des unermüdlichen Engagements seiner Mitarbeiter ist VOZAMA in großem Maßstab aktiv und doch jeden Tag unmittelbar vor Ort präsent.

 

Adoptieren Sie eine Schule ... und das Dorf startet durch! Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte per Email: contact@vozama.org
Impressum - (c) Vozama 2015